Tag der Regionen | 30. September 2018 | Aktionszeitraum vom 12. September bis zum 7. Oktober 2018

Pressemitteilungen 2006

Gemeinsame Pressemitteilung

der Verbraucherzentrale Bundesverand, der Verbraucherzentrale NRW und des Tag der Regionen.

Download als PDF

Tag der Regionen bot 1000 energiegeladene Veranstaltungen

Feuchtwangen / Borgentreich, 01.10.2006 Der bundesweite Tag der Regionen thematisierte an rund 1000 Veranstaltungsorten regionales Wirtschaften für die Regionen. Regionale Wirtschaftskreisläufe – nicht als Gegensatz, sondern als notwendige Ergänzung zur Globalisierung – stabilisieren unser Wirtschaftssystem und stärken die Demokratie durch Überschaubarkeit. Sie müssen daher nicht nur gehegt und gepflegt, sondern erlebbar und begreifbar gemacht werden. Dieses Ziel verfolgt der Tag der Regionen seit seinem Beginn im Jahr 1999. Die jährlich steigende Anzahl an Veranstaltungen und BesucherInnen macht deutlich, dass die Regionen etwas zu bieten haben und dass es viele Menschen gibt, die das zu schätzen wissen. Auch zahlreiche Landesminister machen sich als Schirmleute für den Aktionstag stark. Weiter...

Download als PDF

Rekordbeteiligung zum Tag der Regionen

Feuchtwangen / Borgentreich, 08.09.2006 Am Samstag, den 23. September startet der zweiwöchige Aktionszeitraum zum Tag der Regionen 2006, zu dem vor Ort wieder Hunderte Veranstalter aus Vereinen, Initiativen und regionalen Unternehmen einladen.
„Das diesjährige Jahresmotto "Regionen voller Energie" gibt Anlass zu vielfältigen Assoziationen: die Leistungs- und Innovationsfähigkeit von Wirtschaft und Wissenschaft, Produkte und Dienstleistungen aus der Region, darunter genussvolle Lebensmittel sowie die Tatkraft und Lebensfreude der Bevölkerung aller Altersgruppen“, so Petra Wernicke, Ministerin für Landwirtschaft und Umwelt des Landes Sachsen-Anhalt, Schirmfrau der Aktivitäten in Sachsen-Anhalt. - Weiter...

Download als PDF

Aktionstag geht mit "Regionen voller Energie" ins achte Jahr

Feuchtwangen / Borgentreich, 08.09.2006 Die Veranstaltungen zum Tag der Regionen (1. Oktober 2006) finden in der Zeit vom 23.09.2006 bis 8. Oktober 2006 dezentral in ganz Deutschland statt. "Regionen voller Energie", das diesjährige Motto des Aktionstages, wird bei den rund 1000 erwarteten Aktionen in beispielhafter Weise von den Veranstaltern gestaltet. Das Netzwerk zur Förderung der Regionalität setzt sich deutschlandweit aus engagierten Personen aus Agenda 21- und Kirchen-Gruppen, sowie Dorfgemeinschaften und Verwaltungen, Personen aus den Bereichen Natur und Umwelt, Landwirtschaft, Gastronomie, Regionalinitiativen, Handwerk, Bildung, Tourismus etc. zusammen. Menschen, die sich aktiv für die eigene Region einsetzen. - Weiter...

Download als PDF

Bundestreffen der Regionalbewegung in Feuchtwangen

Feuchtwangen, 30. April 2006 Regionalinitiativen und Akteure der Regionalbewegung aus der ganzen Bundesrepublik trafen sich am Wochenende in Feuchtwangen zum dritten Bundestreffen der Regionalbewegung, um am gemeinsamen Netzwerk zur Förderung der Regionalität zu arbeiten. Das Motto „Regionen voller Energie“ ist gleichzeitig Programm für die Aufbruchstimmung, die derzeit in der Regionalbewegung herrscht. - Weiter...

Download als PDF

„Regionen voller Energie“ - aktiv, genussvoll, erneuerbar -

Feuchtwangen, 30. April 2006 Der bundesweite Aktionstag Tag der Regionen steht dieses Jahr unter dem Motto „Regionen voller Energie“. Mit dem Begriff Energie werden dabei nicht nur die zukunftsträchtigen erneuerbaren Energieformen angesprochen, sondern auch die Energie als Grundkraft für das Leben in einer Region: Energie aus Leidenschaft für eine aktive Bürgergesellschaft, Energie aus frischen, genussvollen Lebensmitteln, Energie aus Wind, Wasser, Sonne und Biomasse. - Weiter...

Download als PDF