Tag der Regionen | 4. Oktober 2015 | Aktionszeitraum vom 25. September bis 11. Oktober 2015

Tag der Regionen 2015

Das Leben im Dorf lassen - für die Zukunft der Stadt

Mit dem Motto "Das Leben im Dorf lassen - für die Zukunft der Stadt" will der Tag der Regionen zu einem Dialog über die Zukunft der Dörfer und Regionen sowie über die Vernetzung mit den Städten einladen. Ganz gezielt will der Aktionstag die Zusammenarbeit von Stadt und Land im Hinblick auf die Förderung regionaler Wertschöpfung und die Bewahrung regionaler Kultur- und Artenvielfalt fokussieren sowie damit die vorhandenen Potenziale der Regionen stärken.

Tag der Regionen: 4. Oktober 2015
Aktionszeitraum vom 25. September bis 11. Oktober 2015

Machen Sie mit beim bundesweiten Tag der Regionen!

 
Hier können Sie Ihre Aktion anmelden

Aktionsbeispiele zum Jahresmotto

Leitfaden zur Durchführung eines Tag der Regionen

Zur Veranstaltungsübersicht

Filmclip Publikumspreis steht fest!

Erstmalig fand zum Tag der Regionen 2014 ein Filmclip-Wettbewerb statt. Die besten Beiträge wurden mit einem Preisgeld von 300 Euro prämiert.

Erfahren Sie hier wer ausgezeichnet wurde und sehen Sie sich die Beiträge an.  

Zusätzlich wurde ein mit 200 € dotierter Publikumspreis vergeben. Zum Lieblingsbeitrag wurde der Film zum Apfel- und Erntedankfest im Elbetierpark Hebelei (Sachsen) gewählt. Herzlichen Glückwunsch! 

Rückschau Tag der Regionen 2014

Aus Liebe zur Region - denken, handeln und genießen

Weit über 1000 Veranstaltungen luden bundesweit ein zum Entdecken regionaler Besonderheiten. Mehr hierzu:
Pressespiegel
Alle Aktionen im Überblick
Hauptveranstaltungen
Pressemitteilungen
Aktionsbilder 2014
Dokumentation
Ergebnisse der Veranstalterbefragung

Preisträger der Veranstaltungsauszeichnung im Mai 2014 in Sonthofen vorgestellt

Im zweiten Jahr in Folge rief das Aktionsbündnis Tag der Regionen 2013 zur Teilnahme an der Veranstaltungs-auszeichnung „Regional mit Qualität“ auf. Mitmachen konnte jeder Veranstalter, der hier auf der Webseite eine Aktion angemeldet hatte. Als Preise winkten jeweils 300 Euro.

Bei einer Feierstunde am 15. Mai 2014 in Sonthofen im Allgäu im Rahmen des Bundesrtreffens der Regionalbewegung wurden 13 Veranstaltungen mit Vorzeigecharakter geeehrt.

Weitere Infos zur Auszeichnung

Bilder zur Auszeichnungsveranstaltung

Pressemitteilung

Tag der Regionen ist europäisch

Besuch in Brodnica (Polen)

seit August 2012 läuft die Grundtvig Lernpartnerschaft "College On Regional Development European Rural Areas (CORDERA)”

Beteiligte Partner-Länder sind: Niederlande, Deutschland, Schottland, Finnland, Polen, Österreich
Die Partner arbeiten in dem Bildungsprojekt zur Stärkung und Entwicklung ländlicher Regionen zusammen. Der gemeinsame Projekthintergrund ist die Einrichtung eines europäischen Tag der Regionen (DotR), umgesetzt bei den einzelnen Projektpartnern. Es gibt einen laufenden internationalen Austausch der Projektpartner in Form gegenseitiger Besuche, einer Internetplattform sowie einer regelmäßigen Kommunikation.

Weitere Infos zum Projekt

 

 

 

 

Das Projekt Tag der Regionen wird von der Rentenbank gefördert. 

Tag der Regionen

Der bundesweite Aktionstag Tag der Regionen macht Werbung für die Stärken der Regionen - für regionale Produkte, regionale Dienstleistungen und regionales Engagement.
Machen Sie mit!
Kurzinfo zum Tag der Regionen
Broschüre "Mitmachen"

Aus der Initiative rund um den Tag der Regionen entstand 2005 der Bundesverband der Regionalbewegung

Dag van de Regio - Day of the Region

Der Tag der Regionen findet auch in den Niederlanden und Schottland statt. Infos hier
www.dagvanderegio.nl und hier
www.dayoftheregion.co.uk.

Zur Europäischen Lernpartnerschaft