Aktionen

Bildungsarbeit
Energie und Mobilität
Exkursionen und Touren
Fairtrade
Feste und Märkte
Forst und Holz
Gastronomie und Ernährung
Gottesdienst und Religion
Handwerk
Kinder
Klima- und Umweltschutz
Kultur und Soziales
Landwirtschaft
Literatur
Vorträge und Diskussionen
Eine kleine Auswahl unserer Aktionen, bitte nutzen Sie die Suche.

Stadt- & Land-Tour: Naturpark-Vespertour

03.10.2021 , 8.00 bis 16.00 Uhr

Kategorien: Exkursionen und Touren, Fairtrade, Gastronomie und Ernährung, Kinder, Klima- und Umweltschutz, Landwirtschaft

Aktons-ID 2061, Zähler 1

Heidenbühl-Hof
Heidenbühl 2, 77787 Nordrach

Naturpark-Vespertour: Schwarzwald-Vielfalt gleich doppelt genießen!

 

Bei den Naturpark-Vespertouren werden Naturerlebnisse mit dem Genuss regionaler Köstlichkeiten kombiniert. Wir möchten zeigen, wie die landwirtschaftlichen Betriebe die Pflege und Offenhaltung der Landschaft gewährleisten und uns gleichzeitig mit wertvollen Produkten versorgen.

 

Die teilnehmenden Höfe stellen köstliche Naturpark-Vesperbeutel zusammen, gefüllt mit Produkten aus eigener Herstellung: Vom selbstgebackenen Brot über Schwarzwälder Schinken bis hin zu Käse, Obst und Gemüse ist für jeden Geschmack etwas dabei. Mit dem perfekten Vesper im Rucksack könnt ihr dann vom Hof aus loswandern oder losradeln und die Natur genießen.

 

Preise:

15,50 Euro

8,00 Euro (kleines Vesper für Kinder)

 

Das Vesper könnt ihr nach vorheriger Anmeldung am 03.10.2021 beim Heidenbühl-Hof von 8.00 bis 16.00 Uhr abholen!

 

 

 

Weitere Informationen zu den teilnehmenden Höfen und zur Anmeldung: naturparkschwarzwald.de/regional/naturpark-vespertour/

Homepage: naturparkschwarzwald.de/regional/naturpark-vespertour/?i=sr

Facebook: www.facebook.com/naturparkschwarzwaldmino/

Instagram: www.instagram.com/npschwarzwald/

Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord, Bianca Brosch , brosch@naturparkschwarzwald.de , 07223/957715-22

Stadt- & Land-Tour: Naturpark-Vespertour

03.10.2021  bis 03.10.2021 , 10:00 bis 13:00

Kategorien: Exkursionen und Touren, Fairtrade, Gastronomie und Ernährung, Klima- und Umweltschutz, Landwirtschaft

Aktons-ID 1992, Zähler 2

Hummelhof (Schonach im Schwarzwald)
Holz 1, 78136 Schonach

Naturpark-Vespertour: Schwarzwald-Vielfalt gleich doppelt genießen!

 

Bei den Naturpark-Vespertouren werden Naturerlebnisse mit dem Genuss regionaler Produkte kombiniert. Mit dem perfekten Vesper im Rucksack könnt ihr vom Hof aus los und die Natur genießen.

 

Das Vesper könnt ihr nach vorheriger Anmeldung am 03.10.2021 beim Hummelhof in Schonach im umgebauten Kuhstall von 10:00 bis 13:00 Uhr abholen!

 

Weitere Informationen zu den teilnehmenden Höfen und zur Anmeldung: www.naturpark-vespertouren.de

Homepage: www.naturpark-vespertouren.de

Facebook: www.instagram.com/naturparksuedschwarzwald/

Instagram: www.de-de.facebook.com/NaturparkSuedschwarzwald/

Naturpark Südschwarzwald e.V., Verena Spieth , verena.spieth@naturpark-suedschwarzwald.de , 07676933626

Stadt- & Land-Tour: Hofführung – Unsere Kühe, das Herz des Hofes

30.10.2021 , 11:00 bis 12:30 Uhr

Kategorien: Bildungsarbeit, Klima- und Umweltschutz, Landwirtschaft, Vorträge und Diskussionen

Aktons-ID 1274, Zähler 3

Schulbauernhof, Treffpunkt am Steintisch im Innenhof
Dottenfelder Hof 1, 61118 Bad Vilbel

Die Aktion ist barrierefrei zu besuchen

Jetzt wird es draußen kalt und unsere Rinder kommen von den Weiden nach Hause in die warmen Ställe. Kuhbäuerin Jeanette Klös nimmt Sie mit zu unseren Kühen und erzählt vom Melken, von Heu und Futterrüben und wie es kam, dass unsere Kühe so schön sind.

Mit Anmeldung!

Homepage: www.dottenfelderhof.de/veranstaltungen

Facebook: www.facebook.com/Dottenfelderhof

Schulbauernhof Dottenfelderhof, Till Bause , till.bause@dottenfelderhof.de

Marktschwärmer Hagen Herdecke

01.09.2021  bis 31.10.2021 , 17:30

Kategorien: Fairtrade, Feste und Märkte, Klima- und Umweltschutz, Landwirtschaft

Aktons-ID 2163, Zähler 4

Schwärmerei
Zweibrücker Hof 4, 58313 Herdecke

Die Aktion ist barrierefrei zu besuchen

Jeden Mittwoch schwärmen wir für regionalen Lebensmittel. Lerne die Erzeuger:innen kennen und erfahre mehr über den Anbau und die Tierhaltung auf den Höfen.

 

Transparent und fair bezahlt – so verbinden wir dich als Konsumenten wieder mit dem Ursprung deiner Nahrung. Wir fördern die Bildung für eine natürliche saisonale Ernährung und vermitteln die Unwegsamkeiten mit denen unsere Landwirt:innen zu kämpfen haben.

 

Probier es aus. Einfach online bestellen und Mittwoch abholen!

Homepage: marktschwaermer.de/de-DE/assemblies/12562

Facebook: www.facebook.com/pg/marktschwaermerhagenherdecke

Instagram: www.instagram.com/marktschwaermer.hahe/

Marktschwärmer Hagen Herdecke, Nicole Grote , marktschwaermer-hahe@online.de , 017684902067

Naturkundliche Führung durch das Naturschutzgebiet Südlicher Priwall

30.10.2021 , 10:00 - ca. 12:00

Kategorien: Bildungsarbeit, Exkursionen und Touren, Klima- und Umweltschutz

Aktons-ID 2269, Zähler 5

Naturschutzgebiet
Fliegerweg 5-7, 23570 Lübeck-Travemünde

Die Aktion ist barrierefrei zu besuchen

Das Naturschutzgebiet "Südlicher Priwall" ist bis heute durch das Zusammenspiel natürlicher Prozesse und menschlicher Eingriffe stark geprägt. Gemeinsam werden wir die vielen verschiedenen Lebensräume im Naturschutzgebiet Südlicher Priwall erkunden und einen besonderen Blick auf die Vogelwelt auf dem Priwall werfen.

 

Falls vorhanden, bitte Fernglas mitbringen!

 

Kosten:

Erwachsene: 6 €, Kinder: 4 €

Anmeldung erforderlich!

Anmeldung ist telefonisch oder per Mail möglich.

Homepage: www.naturwerkstatt-priwall.de/index.html

Instagram: www.instagram.com/naturwerkstatt_priwall/

Naturwerkstatt Priwall, Sina-Katharina Wohlgemuth , info@naturwerkstatt-priwall.de , 045029996465

„Mit meiner Seele unterwegs“

04.10.2021 , 15:00 - 16:30 Uhr

Kategorien: Exkursionen und Touren, Gottesdienst und Religion, Kultur und Soziales

Aktons-ID 1599, Zähler 6

„Alte Wandelhalle“ – gegenüber dem Haus der Kurseelsorge
Promenadestr. 1 , 86825 Bad Wörishofen

Meditation und Gespräch im Gehen. Die Monate Mai und Oktober gelten von alters her als besondere Marienmonate. Prof. Dr. Keller geht mit Ihnen deshalb zur Mariengrotte- und zwar bei jeder Witterung.

Kostenfreies Angebot, um Anmeldung wird gebeten.

Homepage: www.freizeit-unterallgaeu.de/aktiv/wandern/unterallgaeuer-wanderherbst?tx_sicallra_sicalfronted%5Baction%5D=show&tx_sicallra_sicalfronted%5Bcontroller%5D=Events&tx_sicallra_sicalfronted%5Bevents%5D=432&cHash=54825e1b28a0ec272b62829e5085baef

Katholische Kurseelsorge, - - , kurseelsorge.bad-woerishofen@bistum-augsburg.de , 08247 2313

Klosterkino „Bauer unser“

29.09.2021 , 19:30

Kategorien: Bildungsarbeit, Klima- und Umweltschutz, Kultur und Soziales, Vorträge und Diskussionen

Aktons-ID 1181, Zähler 7

Kloster Plankstetten
Klosterplatz 1, 92334 Berching

Der österreichische Dokumentarfilm thematisiert die verschiedenen

Mechanismen einer zunehmend industrialisierten Landwirtschaft.

Der Film ist eine kritische Nahrungsmitteldokumentation, der die

wirtschaftlichen, strukturellen und sozialen Aspekte der Landwirtschaft

beleuchtet.

ULRICH-DÜRNER-SAAL (über dem Hofladen)

 

Eintritt frei!

Anmeldung erbeten

Telefon: 0 84 62 / 206 251 oder klosterbetriebe@kloster-plankstetten.de

Homepage: www.kloster-plankstetten.de

Facebook: de-de.facebook.com/benediktinerabteiplankstetten/

Instagram: www.instagram.com/benediktinerabtei_plankstetten/?hl=de

monika.angermeyer@kloster-plankstetten.de

Download PDF

Mit dem Förster unterwegs im Bannwald

07.10.2021 , 17:00 – 19:00 Uhr

Kategorien: Bildungsarbeit, Exkursionen und Touren, Forst und Holz, Handwerk, Klima- und Umweltschutz

Aktons-ID 1382, Zähler 8

Nordöstlicher Bannwaldparkplatz an der Straße Brüchlins-Ottobeuren
87749 Brüchlins

Der „Bannwald“ in Ottobeuren ist ein von den Bayerischen Staatsforsten bewirtschafteter Staatswalddistrikt. Klimawandel, Borkenkäferkalamitäten und Eschentriebsterben haben bereits aktuell (und langfristig wohl in steigendem Maße) erhebliche Auswirkungen auf Wald und Waldbewirtschaftung. Im Rahmen eines etwa 2h-Rundganges stellen Ihnen die Förster an geeigneten Beständen die waldbaulich erforderlichen Maßnahmen und Zielsetzungen exemplarisch vor.

2,5 km Strecke, keine Anmeldung notwendig

Hermann S. Forstbetriebsleiter Dr. Walter , info-ottobeuren@baysf.de , 08332 92325-0

Streuobstannahme für Heimatapfel-Schorle - Scherfede

04.10.2021 , 16-18 Uhr

Kategorien: Gastronomie und Ernährung, Handwerk, Klima- und Umweltschutz, Landwirtschaft

Aktons-ID 2349, Zähler 9

Trift 98
34414 Warburg-Scherfede

Für die Produktion der Streuobst-Direktsaftschorle `Heimatapfel´ werden Äpfel und Birnen von Streuobstwiesen und aus Obstalleen im Kreis Höxter angenommen. Die Schorle mit Mehrwert leistet einen finanziellen Beitrag zur Pflege und zum Erhalt der Streuobstbestände im Kreis Höxter.

 

Voraussetzungen:

• Obst von Streuobstwiesen oder aus Streuobstreihen an Wirtschaftswegen

• Nur reifes Obst ohne Faulstellen

• Nicht mineralisch gedüngt oder chemisch gespritzt

• Große Mengen über 10 Doppelzentner im Vorfeld anmelden

 

pro 100 kg werden 20 € in bar vergütet

 

Ansprechpartnerin für die Annahme in Scherfede: Sabine Maas 0151 - 15856214

Projekt Heimatapfel, Stephan Lücking , 015170373401

Brot- und Kartoffelfest

26.09.2021 , ab 12 Uhr

Kategorien: Feste und Märkte, Gastronomie und Ernährung, Handwerk, Kultur und Soziales, Landwirtschaft

Aktons-ID 1731, Zähler 10

Forsthaus Friedrichshohenberg
Jägerhaus 1, 06463 Falkenstein/Harz OT Ermsleben

Das Forsthaus Friedrichshohenberg (im Volksmund „Jägerhaus” genannt) - eine historische Dreiflügelanlage mit Taubenturm aus dem 18. Jahrhundert - liegt drei Kilometer südlich von Ermsleben im Landkreis Harz.

Inmitten von Streuobstwiesen, unmittelbar am Naturschutzgebiet Friedrichshohenberg, lädt der Förderkreis Konradsburg e. V. im Rahmen von Erntedank und dem Tag der Regionen zu seinem traditionellen Brot- & Kartoffelfest ein. Mit Abstand und den der Zeit geltenden Regeln begehen wir unser traditionelles Fest.

Ab 12 Uhr bieten Händler und Handwerker ihre Produkte an. Für das leibliche Wohl sorgt der Förderkreis Konradsburg e. V. mit allerlei Speziali-täten. Im alten Backhaus wird gebacken. Kartoffel- und Obstsorten werden präsentiert und es gibt viel Wissenswertes zu erfahren. Auch eine musikalische Unterhaltung ist geplant.

Homepage: www.forsthaus-harz.de

Förderkreis Konradsburg e. V., Jan Söchting , kontakt@konradsburg.com

Burgkirchner Bauernherbst

03.10.2021 , 11:00 - 17:00 Uhr

Kategorien: Exkursionen und Touren, Feste und Märkte, Handwerk, Kinder, Landwirtschaft

Aktons-ID 1396, Zähler 11

Blümlhof
Dorfen 10, 84508 Burgkirchen

Wissen wo`s herkommt!

Wir laden ein zum Hoffest im Rahmen des Burgkirchner Bauernherbstes, mit Führungen zu Kühen, Schweinen, Schafen, Wolle, Gewächshaus, Gemüse, Ackerbau…

Von Hubert, Elke und den Mitbauern können Sie mehr über den Blümlhof, seine Tiere und die Solidarische Landwirtschaft erfahren.

Sich die Ernte teilen – Solidarische Landwirtschaft auf dem Blümlhof!

Kinderprogramm und vieles mehr.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Homepage: www.solidarische-landwirtschaft.com/kultur/bauernherbst/

Solidarische Landwirtschaft Blümlhof, Elke und Hubert Hochreiter , info@bluemlhof.net , 08679-6782