Bildungsarbeit
Energie und Mobilität
Exkursionen und Touren
Fairtrade
Feste und Märkte
Forst und Holz
Gastronomie und Ernährung
Gottesdienst und Religion
Handwerk
Kinder
Klima- und Umweltschutz
Kultur und Soziales
Landwirtschaft
Literatur
Vorträge und Diskussionen
Eine kleine Auswahl unserer Aktionen, bitte nutzen Sie die Suche.

Geologische Autoexkursion im südwestlichen Ries (zum Tag des Geotops)

12.09.2021 , 14-16 Uhr

Kategorien: Exkursionen und Touren

Aktons-ID 1725, Zähler 1

hinter dem Literaturcafé
Am Lindle 4, 86720 Nördlingen / Holheim

Nach dem Besuch des Erlebnisgeotops Lindle geht es mit dem Auto und ein Stück zu Fuß zum Suevitbruch Altenbürg. Abschließlich werden auch der Riegelberg mit den Ofnethöhlen und der Zeugenberg Ipf Themen der Exkursion sein.

 

Anmeldung unbedingt erforderlich.

 

Infotelefon: 09081 2751335

Hinweis: Auch für Kinder bis 12 Jahre geeignet

Preis: Erwachsene 5 €, Schüler, Studenten und Azubis 2,50 €, Kinder bis 14 Jahre frei

Anmeldung per E-Mail an info@geo-idea.de oder per Tel. 09081/2751335. Bitte beachten Sie außerdem den Download mit wichtigen Informationen zu Geoparkführungen während der Corona-Pandemie (wird ergänzt, sobald Bedingungen feststehen).

Homepage: www.geopark-ries.de/veranstaltungen/geologische_autoexkursion_im_s-355055-12029413/

Facebook: www.facebook.com/noerdlinger.ries

Instagram: www.instagram.com/geoparkries

Geopark Ries, Heike Burkhardt , info@geopark-ries.de

- Lowres_Geopark-Shooting_Dietmar_Denger-57.jpg

Weinabend

17.09.2021 , 18:00

Kategorien: Gastronomie und Ernährung, Handwerk, Klima- und Umweltschutz, Landwirtschaft, Vorträge und Diskussionen

Aktons-ID 1173, Zähler 2

Hofladen & Schenke
Klosterplatz 1, 92334 Berching

• Erläuterungen zum Ökologischen Landbau und zum Ökologischen

Weinanbau

• Kurzvorstellung des ökologischen Klosterkonzepts

• Weinvorstellung im Weinkeller des Hofladens

• Weinprobe mit Brotzeit in der Schenke

Referent: Fam. Christ, demeter Weingut Christ, 97334 Nordheim

• Möglichkeit zur Übernachtung im Gästehaus

TREFFPUNKT: Hofladen

 

Kostenpflichtig

 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldung erbeten unter

Telefon: 0 84 62 / 206 251 oder klosterbetriebe@kloster-plankstetten.de

Homepage: www.kloster-plankstetten.de

Facebook: de-de.facebook.com/benediktinerabteiplankstetten/

Instagram: www.instagram.com/benediktinerabtei_plankstetten/?hl=de

monika.angermeyer@kloster-plankstetten.de

Plakat_Weinabend_2021.pdf - Wein.jpg

„Weltweiter Klimaschutz beginnt in der Region – FAIRbraucher Wochen“

01.09.2021  bis 31.10.2021 , immer

Kategorien: Bildungsarbeit, Fairtrade, Gastronomie und Ernährung, Klima- und Umweltschutz, Landwirtschaft

Aktons-ID 2196, Zähler 3

Landkreis
82467 Garmisch-Partenkirchen

Kleine Schritte können Großes bewirken. Bewusster Konsum in der Region schützt das Klima und damit die Lebensgrundlagen der ganzen Welt. Wir möchten gemeinsam den Weg vom Verbraucher zum FAIRbraucher gehen!

 

Wir haben es in der Hand. Oder besser: Im Einkaufskorb. Denn mit den richtigen Lebensmitteln darin leistet jeder von uns einen wertvollen Beitrag zum Klimaschutz und gegen den Klimawandel. In über 200 Supermärkten stellen wir dieses wichtige Thema durch Sonderaufbauten in den Fokus – hier kann sich jeder Kunde informieren und auch ein FAIRbraucher werden. Weiterhin können bei einem Gewinnspiel 100 nachhaltige Kühltaschen gewonnen werden, die Teilnahme ist online, per Post oder auf den Social Media Kanälen möglich. – FAIRbraucher FAIRändern mit ihrem Einkauf die Welt!

Homepage: www.unserland.info/neuesvonuns/01-09-2021-die-fairbraucher-wochen-2021-starten

Facebook: www.facebook.com/unser.land.netzwerk/

Instagram: www.instagram.com/unser.land.netzwerk/

Dachverein UNSER LAND e.V., Adriane Schua

- FAIRbraucher.png

„Äpfe“ und „Erdäpfe“ verfeinert mit Wildkräuter – in Zusammenarbeit mit der „Solidargemeinschaft STARNBERGER LAND“

11.09.2021 , 14 Uhr

Kategorien: Bildungsarbeit, Exkursionen und Touren

Aktons-ID 1426, Zähler 4

auf unserem Bauernhof
Riedweg 1a, 82346 Andechs/Frieding

September ist Erntezeit. Eine Wildkräuterführung ist dann genau das Richtige um diese Kostbarkeiten in der Natur aufzuspüren. Ich stelle außerdem die Früchte von „Himmel und Erde“ genauer vor . Gemeinsam verarbeiten wir z.B. Beinwell, Labkraut, Klee, Kartoffel und Apfel. Außerdem gibt es Anregungen für „dahoam“. Falls es die Coronalage erfordert findet statt dem gemeinsamen Kochen eine kleine Verkostung statt.Neueste Informationen zu meinen Kursen gibt es unter www.kraeuterstadl.de

Homepage: www.kraeuterstadl.de

Kräuterpädagogin, Gisela Hafemeyer , info@kraeuterstadl.de

- 14.9.19_Äpfe_und_Erdäpfe__27.1_.jpg

Bierabend in der Klosterschenke

08.10.2021 , 18:00

Kategorien: Gastronomie und Ernährung, Handwerk, Klima- und Umweltschutz, Landwirtschaft, Vorträge und Diskussionen

Aktons-ID 1182, Zähler 5

Klosterschenke
Klosterplatz 1, 92334 Berching

• Erläuterungen zum Ökologischen Landbau und zur ökologischen

Bierherstellung

• Kurzvorstellung des ökologischen Klosterkonzepts

• Vorstellung Riedenburger Brauhaus

• Bierprobe mit Brotzeit

• Möglichkeit zur Übernachtung im Gästehaus

TREFFPUNKT: Klosterpforte im Innenhof

 

Kostenpflichtig.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldung erbeten unter

Telefon: 0 84 62 / 206 251 oder klosterbetriebe@kloster-plankstetten.de

Homepage: www.kloster-plankstetten.de

Facebook: www.facebook.com/benediktinerabteiplankstetten/

Instagram: www.instagram.com/benediktinerabtei_plankstetten/?hl=de

monika.angermeyer@kloster-plankstetten.de

Plakat_Bierabend_2021.pdf -

Im Jahr 2021 wurden 1159 Aktionen angemeldet.