Bildungsarbeit
Energie und Mobilität
Exkursionen und Touren
Fairtrade
Feste und Märkte
Forst und Holz
Gastronomie und Ernährung
Gottesdienst und Religion
Handwerk
Kinder
Klima- und Umweltschutz
Kultur und Soziales
Landwirtschaft
Literatur
Vorträge und Diskussionen
Eine kleine Auswahl unserer Aktionen, bitte nutzen Sie die Suche.

Fastenwandern im Ries

11.09.2022  bis 17.09.2022 , 08.00 Uhr

Kategorien: Bildungsarbeit, Exkursionen und Touren, Gastronomie und Ernährung, Kultur und Soziales, Landwirtschaft

Aktons-ID 2456, Zähler 1

Sportplatz Wechingen
Sankt-Veit-Straße 10, 86759 Wechingen

Fastenwandern im Ries - Beim Heilfasten nach der Buchinger Methode werden deine Selbstheilungskräfte aktiviert, wird dein Körper intensiv entgiftet und entschlackt, deine Gesundheit enorm gestärkt und Übergewicht abgebaut. Beim Fastenwandern im Ries wirst du täglich zu verschiedenen Themen im Rieskrater von der Natur-und Landschaftsführerin, Kräuterfrau und Atemkursleiterin Karin Neupert und der Fastenleiterin, Ernährungsberaterin Ruth Hermann begleitet. Ländliche Idyllen, malerische Kräuterwiesen, das Grün ruhiger Wälder für Waldbaden, sanft fließende Gewässer warten auf dich zum einfachen Wandern auf einfachen Wegen. Getränke-Pause gibt es in den Rieser Dorfläden oder bei unseren Riesern Direktvermarktern. Am Abend gibt es Informationen für die Fastentage und die Zeit nach dem Fasten. Wanderungen finden bei jedem Wetter statt. Bitte entsprechende Kleidung anziehen. Treffpunkt: täglich 8.00 Uhr Sportheim Wechingen; Wanderung ab 10.00 Uhr- ca 14.00 Uhr​ Anmeldung ab sofort bei Ruth Hermann: 0161 92456688

karin.neupert@gmx.de

Kürbis trifft wilde Kräuter

15.10.2022 , ab 14 Uhr

Kategorien: Bildungsarbeit, Exkursionen und Touren

Aktons-ID 2396, Zähler 2

Riedweg 1a
Riedweg 1a, 82346 Andechs

Sie werden staunen, welche Kostbarkeiten noch auf der Wiese zu finden sind. Wir bereiten daraus miteinander Brennnessel-Chips, Kürbispizza oder Muffins zu. Außerdem gibt es Interessantes über die Panzerbeere Kürbis zu hören. Für Zuhause bekommt jeder Teilnehmer ein Rezeptblatt und ein Mitbringsel

Besondere Hinweise:

Termin findet bei jedem Wetter statt. Korb, Schere und wer möchte Schreibzeug für Notizen mitbringen. An Wetter angepasste Kleidung u. den nötigen Zeckenschutz denken.

Homepage: www.kraeuterstadl.de

Kräuterpädagogin, Gisela Hafemeyer , info@kraeuterstadl.de

Bauernmarkt

24.09.2022 , 8.00 Uhr - 12.00 Uhr

Kategorien: Feste und Märkte

Aktons-ID 2399, Zähler 3

Dorfplatz
Rupertistraße, 83413 Fridolfing

Die Aktion ist barrierefrei zu besuchen

Bereits seit 2010 initiiert der Arbeitskreis der Agenda 21 den Fridolfinger Bauernmarkt auf dem Dorfplatz.Ortsnah produzierte Nahrungsmittel verschiedener Direktvermarkter werden angeboten und schöne Dinge wie Deko aus Naturmaterialien, selbstgefertigte Baby- und Klinderkleidung runden das Angebot ab. Als Rahmenprogramm gibt es Drechselvorführungen.Backwaren, Schmalzgebackenes und Kaffeeausschank laden zum Verweilen auf dem Markt ein und der Eine-Welt-Laden bietet fair gehandelte Produkte an mit denen Kleinbauern auf der ganzen Welt unterstützt werden.

AGENDA-Arbeitskreis Fridolfing, Annemarie Frumm , 08684 580

Schlaraffenburger Apfelernte

01.10.2022  bis 01.10.2022 , 09:30

Kategorien: Bildungsarbeit, Klima- und Umweltschutz, Kultur und Soziales, Landwirtschaft

Aktons-ID 2425, Zähler 4

Streuobstwiese an der Ludwigsallee
63739 Aschaffenburg

Wir wollen gemeinsam die Äpfel auf der Streuobstwiese für den Schlaraffenburger Apfelsaft ernten. Dazu sind besonders Familien mit Kindern eingeladen. Alle können kräftig mit anpacken beim Schütteln, Einsammeln der Äpfel und Säcke aufladen. Ganz nebenbei erfahren wir Interessantes über die verschiedenen Apfelsorten sowie die Tiere und Pflanzen in der Obstwiese.

 

Dauer: 09:30 - 12:30 Uhr

 

Besondere Hinweise: Bitte auf witterungsgerechte Kleidung achten (Gummistiefel, Handschuhe etc.). Die Veranstaltung findet im Freien statt.

 

Anmeldung bis 25.09.2020 erforderlich unter 06029-9977037 oder morgane.habegger(at)schlaraffenburger.de

 

Ort der Veranstaltung: Schlaraffenburger Streuobstwiese an der Ludwigsallee, 63739 Aschaffenburg

 

-> Bitte beachten Sie kurzfristige Änderungen des Veranstaltungsortes auf unserer Homepage. Umständehalber kann die Ernte auch auf einer anderen Streuobstwiese im Landkreis Aschaffenburg stattfinden.

 

Anfahrt: unterhalb des Klinikums Aschaffenburg, Parkplatz am Krämersgrund

 

ÖPNV-Erreichbarkeit: Mit BAB-Bus Linie 12/16, Haltestelle Kippenburg

Homepage: www.schlaraffenburger.de

Facebook: www.facebook.com/schlaraffenburger

Instagram: www.instagram.com/schlaraffenburger.de/

Schlaraffenburger Streuobstagentur, Morgane Habegger , morgane.habegger@schlaraffenburger.de , 06029-9977037

FÜHRUNG AM HUTZELHOF HÜMMER

17.09.2022 , 13:00 - 16:00 Uhr

Kategorien: Bildungsarbeit, Exkursionen und Touren, Gastronomie und Ernährung, Kultur und Soziales, Vorträge und Diskussionen

Aktons-ID 2381, Zähler 5

Hutzelhof
Rieneckstraße, 97514 Oberaurach

Bei dieser Führung können die Teilnehmenden ein immaterielles Kulturerbe der UNESCO erleben, dass außerdem als einer von 100 Genussorten in Bayern ausgezeichnet wurde. Nach der Exkursion durch die Baumfelder und die Kulturlandschaft Fatschenbrunn wird bei einem Besuch der Hutzeldörre Wissenswertes über die Geschichte der Hutzeln und ihre Verarbeitung vermittelt. Abschließend gibt es bei einer Tasse Kaffee viele leckere Kostproben frisch aus der Dörre. In Kooperation mit Hutzelhof Hümmer und "integrative vhs LK Hassberge".

Mitzubringen: Mund-Nasen-Bedeckung

Teilnahmebegrenzung: 25

Referent: Franz Hümmer

Gebühr: 18,00 € (für Mitglieder des Deaf-Treffs der Rummelsberer Diakonie 15,00 €)

Ort: Hutzelhof, Rieneckstr. 7, 97514 Oberaurach OT Fatschenbrunn

Homepage: www.ubiz.de

UBiZ - UmweltBildungsZentrum Oberschleichach, Kathleen Meerkamp , k.meerkamp@ubiz.de

Herbstfest mit Bauernmarkt

09.10.2022 , 11:00 Uhr

Kategorien: Feste und Märkte, Gastronomie und Ernährung, Handwerk, Kinder, Landwirtschaft

Aktons-ID 2468, Zähler 6

Festplatz rund um das Haus des Gastes
Georgentalweg 4a, 91729 Haundorf

Die Aktion ist barrierefrei zu besuchen

Wenn die Blätter sich bunt färben und morgens die ersten Nebel aufsteigen, ist es an der Zeit für unser Herbstfest.

Handwerkliches wie der Messerschleifer, Naturprodukte, regionale Produkte und Aktionen für Kinder laden Sie ein zum Bummeln, Stöbern und Staunen und vielen netten Gesprächen mit Freunden und Bekannten.

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt mit deftigen Gerichten zur Mittagszeit und süßen Köstlichkeiten zur Kaffeezeit.

Eine besondere Versuchung sind unsere frisch gebackenen fränkischen Küchle.

Kommen Sie vorbei - wir freuen uns auf Sie!

Homepage: www.haundorf.de

Gemeinde Haundorf, Gertraud Winter , info@haundorf.de , 09837 / 9594-0

25 Jahre Bauernmarkt Viechtach

01.10.2022  bis 01.10.2022 , 8.00 bis 12.00 Uhr

Kategorien: Fairtrade, Feste und Märkte, Klima- und Umweltschutz, Landwirtschaft

Aktons-ID 2452, Zähler 7

Gasthof Kreutzberg
94234 Viechtach

Die Aktion ist barrierefrei zu besuchen

Seit 25 Jahren bietet der Bauernmarkt in Viechtach Produkte der heimischen Landwirtschaft an. Mit unseren Kunden feiern wir einen gemütlichen Markt mit Musik und Schmankerln. Eröffnung des Jubiläumsmarktes ist um 8.00 Uhr durch Landrätin Fr. Rita Röhrl. Die bewährten Erzeugnissen der Bauernmarktes werden durch fair gehandelte Waren des Weltladen ergänzt. Sträucher und Stauden bietet der Gartenbauverein an. Außerdem gibt es handgemachtes aus der Behindertenwerkstatt, sowie Futterkästen für Vögel.

wanninger_j@t-online.de

„Äpfe“ und „Erdäpfe“ mit wilden Kräutern in Zusammenarbeit mit dem „STARNBERGER LAND“

24.09.2022 , ab 14 Uhr

Kategorien: Bildungsarbeit, Exkursionen und Touren

Aktons-ID 2393, Zähler 8

Riedweg 1a
Riedweg 1a, 82346 Andechs

September ist Erntezeit, da ist eine Kräuterführung auf der Wiese und am Heckenrand genau richtig. Außerdem werden die Früchte von „Himmel und Erde“ vorgestellt. Gemeinsam kochen wir mit den guten regionalen UNSER LAND Produkten und mit Klee & Co. Lassen Sie es sich in geselliger Runde schmecken!

Besondere Hinweise:

Termin findet bei jedem Wetter statt. Korb, Schere und wer möchte Schreibzeug für Notizen mitbringen. An Wetter angepasste Kleidung u. den nötigen Zeckenschutz denken.

Homepage: www.kraeuterstadl.de

Kräuterpädagogin, Gisela Hafemeyer , info@kraeuterstadl.de

„Äpfe“ und „Erdäpfe“ verfeinert mit Wildkräutern

10.09.2022 , ab 14 Uhr

Kategorien: Bildungsarbeit, Exkursionen und Touren

Aktons-ID 2392, Zähler 9

Riedweg 1a
Riedweg 1a, 82346 Andechs

Im Herbst ist eine Kräuterführung auf der Streuobstwiese und an der Hecke genau das Richtige. Außerdem stelle ich die Früchte von „Himmel und Erde“ näher vor. Wir ernten und kochen zusammen und lassen den Tag beim gemeinsamen Essen ausklingen. Kommen Sie mit und gönnen sich dieses Erlebnis!

Besondere Hinweise:

Termin findet bei jedem Wetter statt. Korb, Schere und wer möchte Schreibzeug für Notizen mitbringen. An Wetter angepasste Kleidung u. den nötigen Zeckenschutz denken.

Homepage: www.kraeuterstadl.de

Kräuterpädagogin, Gisela Hafemeyer , info@kraeuterstadl.de

Streuobsttag

09.10.2022  bis 09.10.2022 , ab 10.00 Uhr

Kategorien: Feste und Märkte, Gastronomie und Ernährung, Gottesdienst und Religion, Handwerk, Landwirtschaft

Aktons-ID 2428, Zähler 10

Kapellenberg
91593 Burgbernheim

Zahlreiche Aktionen rund um das schmackhafte Obst locken jedes Jahr viele Besucher in unser kleines Städtchen. Den Beginn bildet ein Festgottesdienst ab 10.00 Uhr auf dem Kapellenberg. Danach startet das Programm rund um die gesunden Früchtchen. Lassen Sie Ihre Obstsorten beim Pomologen bestimmen und informieren Sie sich beim Pflanzendoktor. Der Obst- und Gartenbauverein Burgbernheim sorgt mit seiner Mostpresse für frisch gepressten Apfelsaft. Komplettiert wird der Streuobsttag von einer Obstsortenschau, einem Bauernmarkt mit regionalen Produkten, Imkern, Korbflechter, einem Spielbereich für Kinder. Blicken Sie dem Schäfer bei einer Schafschur über die Schultern. Natürlich gibt es auch kulinarische Köstlichkeiten und für den Ohrenschmaus sorgt die Stadtkapelle Burgbernheim.

Homepage: www.burgbernheim.de

Stadt Burgbernheim, Heidrun Johnson , H.Johnson@burgbernheim.de , 09843/309-0

DER ÖKOLOGISCHE WEINBERG FÜHRUNG UND WEINPROBE

03.09.2022 , 15:00 - 17:00 Uhr

Kategorien: Exkursionen und Touren, Gastronomie und Ernährung, Handwerk, Kultur und Soziales, Vorträge und Diskussionen

Aktons-ID 2380, Zähler 11

Weinhaus Zimmermann
Ziegelanger, 97475 Zeil

In herrlicher Umgebung kann bei dieser Führung die ökologische Herstellung von Weinen inklusive Weinprobe erlebt werden. Der Winzer selbst führt durch seine Weinberge und stellt dabei verschiedene Rebsorten mit anschließender kleiner Verkostung vor (fünf verschiedene Bio-Weine & Brot).

Mitzubringen: Mund-Nasen-Bedeckung

Teilnahmebegrenzung: 15

Referent: Wolfgang Zimmermann

Gebühr: 20,00 €

Ort: Weinhaus Zimmermann, Ziegelanger 19, 97475 Zeil a. M. OT Ziegelanger

Homepage: www.ubiz.de

UBiZ - UmweltBildungsZentrum Oberschleichach, Kathleen Meerkamp , k.meerkamp@ubiz.de , 09529 / 9222-11

Im Jahr 2022 wurden insgesamt 85 Aktionen angemeldet.