Bildungsarbeit
Energie und Mobilität
Exkursionen und Touren
Fairtrade
Feste und Märkte
Forst und Holz
Gastronomie und Ernährung
Gottesdienst und Religion
Handwerk
Kinder
Klima- und Umweltschutz
Kultur und Soziales
Landwirtschaft
Literatur
Vorträge und Diskussionen
Eine kleine Auswahl unserer Aktionen, bitte nutzen Sie die Suche.

"Offener Iwinner Wirtshausgsang"

18.10.2022 , 18.00 - 22.00 Uhr

Kategorien: Gastronomie und Ernährung, Kultur und Soziales

Aktons-ID 2760, Zähler 1

Ibind 6
97496 Burgpreppach

Offenes Wirtshaussingen: fränkisch - lustig - zünftig

"Wo man singt da lass dich nieder, böse Menschen haben keine Lieder" Vor jedem Wirtshaussingen gibt es ab 18:00 Uhr reichlich Auswahl an fränkischen und regioanle Spezialitäten!

Nähere Auskünfte unter Tel.: 09534 876

Homepage: www.hassberge-tourismus.de/detail/id=5fc0af707d40f523a83939fd

Haßberge Tourismus e.V. im Naturpark Haßberge, Luisa Krapp , luisa.krapp@hassberge-tourismus.de , 09523/50337-10

Bio Bock Bier regional brauen

10.09.2022  bis 10.09.2022 , 0900

Kategorien: Fairtrade, Gastronomie und Ernährung, Klima- und Umweltschutz

Aktons-ID 2662, Zähler 2

Hotel Schwarzer Bock
Pfarrstrasse 31, 91522 Bayern - Ansbach

Die Aktion ist barrierefrei zu besuchen

Bio Bock Bier Brauen in Ansbach im Schwarzer Bock:

Wir brauen aus regionalen Biozutaten wie sie auch das Kloster Plankstetten benutzt ein dunkles süffiges Bier und jeder kann mitmachen solange Tickets verfügbar.

 

Alle Zutatetn in Bio und unser Strom kommt aus PV-Solar und nachhaltigem BHKW

Homepage: www.schwarzerbock.de/biobierbrauen/

Facebook: www.facebook.com/SchwarzerBock/events

Instagram: www.instagram.com/schwarzerbock_ansbach/

Christian Fuhrmann CHF Management Consulting Interim Trade, Hotel Schwarzer Bock Appel-Fuhrmann , Christian.Fuhrmann@schwarzerbock.com , 0981421240

Regionalbuchtage: Heinz Steinbacher, Wia des Lebn so spüt

22.09.2022  bis 22.09.2022 , 20.00

Kategorien: Literatur

Aktons-ID 3565, Zähler 3

Buchhandlung
Balanstr.14, 81669 München

Einem wunderbare , herzliche Lesung über das Zwischenmenschliche.

Homepage: www.ichwilllesen.de

Facebook: Buch&Cafe Lentner

Buch&Cafe Lentner, Thomas Felber , lentner-balan14@web.de , 08918910096

Farbenrausch und Beerenschmuck Naturkundliche Führung im Bereich von Binsfeld bei Thüngen

08.10.2022 , 14.00 - 16.00 Uhr

Kategorien: Bildungsarbeit, Exkursionen und Touren, Klima- und Umweltschutz

Aktons-ID 2786, Zähler 4

Treffpunkt: Kirche St. Nikolaus in Binsfeld (an der B26 zwischen Thüngen und Arnstein gelegen)
97082 Würzburg

Naturkundlicher Spaziergangs beim Auslaufs des Oberbergs bei Binsfeld im Werntal erfahren Sie, warum und wie sich die Gehölze im Herbst verfärben und welche Anpassungen es ihnen ermöglichen, die kalte Jahreszeit zu überstehen. Zudem lernen wir deren Beerenschmuck und zahlreiche Wildkräuter und Gartenpflanzen näher kennen und hören, wie diese in früheren Zeiten verwendet wurden.

Leitung: Joachim G. Raftopoulo, EurProBiol., Dipl.-Biol.

Gebühr: 6 Euro

Anmeldung bis zum 5.10. erforderlich!

Homepage: www.wuerzburg.bund-naturschutz.de/veranstaltungen/termin/farbenrausch-und-beerenschmuck-1

Bund Naturschutz, Kreisgruppe Würzburg, Martina Alsheimer , martina.alsheimer@bn-wuerzburg.de , 0931-43972

Bio-Brot und Backwaren erleben

01.09.2022  bis 31.10.2022 , während der Öffnungszeiten

Kategorien: Handwerk

Aktons-ID 2591, Zähler 5

Brothof Strauß
Hauptstraße 20, 91790 Burgsalach

In unserem Natur- und Feinkostladen führen wir ein reichhaltiges Angebot. In der zum Hof gehörigen Vollwertbackstube legen wir großen Wert auf die Verwendung von naturbelassenen Zutaten. Das auf den eigenen Feldern angebaute Getreide wird vor jedem Backen frisch vermahlen. Lange Teigruhezeiten garantieren eine gute Aufschlüsselung der Nährstoffe und somit eine bessere Verträglichkeit der Backwaren.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Homepage: www.brothof-strauss.de/about/

Brothof Strauß, Reiner Strauß , der.brothof@t-online.de , 09147-90299

Familienführung "Unser Wasser"

02.10.2022  bis 02.10.2022 , 10.30 Uhr

Kategorien: Bildungsarbeit, Handwerk, Kinder, Kultur und Soziales

Aktons-ID 2978, Zähler 6

Museen im Mönchshof
Hofer Str., 20, 95326 Kulmbach

Passend zum Tag der Regionen und zum Erntedanksonntag bieten die Museen im Mönchshof am 02.10.2022 um 10.30 bis 12.30 Uhr eine Museumsführung mit museumspädagogischen Elementen für die ganze Familie an:

Im Bayerischen Bäckereimuseum begeben sich die Familiem auf die Spuren des „nassen Elements“: Sie betrachten die Landwirtschaft im Reigen der Jahreszeiten, lauschen der klappernden Mühle am rauschenden Bach und erfahren, welche Rolle das Wasser in der Backstube für unser Brot spielt.

Die jungen Forscher werden „selbst zum Wasser“ und lernen spielerisch das Prinzip einer Mühle kennen. „Vor dem Essen Hände waschen nicht vergessen“ – beim Händewaschen nutzen sie Wasser zur Reinigung. Bei der anschließenden Wasserverkostung mit Museumsbrot können sie sich die neu gewonnenen Eindrücke schmecken lassen. Die kindgerechte Backstube, die Küche und der Bäckerladen laden schließlich zum freien Spielen ein. Sowie zum regen Austausch unter den Erwachsenen.

Kosten: Erwachsene 10,00 €, Kinder 5,00 €.

Homepage: www.kulmbacher-moenchshof.de

Facebook: facebook.com/MuseenImMoenchshof

Instagram: instagram.com/museen.im.moenchshof/

karola.helm@kulmbacher-moenchshof.de

Regionale Genusswochen: Genussaktionen Bäckerei Salzmann

25.09.2022  bis 09.10.2022 , zu den Öffnungszeiten

Kategorien: Gastronomie und Ernährung, Handwerk, Landwirtschaft

Aktons-ID 3437, Zähler 7

Bäckerei Salzmann
Hans-Geiger-Str. 1, 89407 Dillingen

*verschiedene Speisen aus regionalen Zutaten*

Hand in Hand - das ist das Motto der Bäcker-Gemeinschaftsaktion. Engagierte Bäckerinnen und Bäcker haben für die Genusswochen Highlights zum Genießen speziell aus regionalen Rohstoffen geschaffen.

#WirmachenGenuss! Dieses Motto verbindet alle Genusspartner im Schwäbischen Donautal.

Gemeinsam wollen wir die kulinarische Vielfalt in der Region stärken und erlebbar machen. Kommen Sie vorbei, probieren Sie unsere Produkte und erschmecken Sie unsere Heimat!

Homepage: www.donautal-aktiv.de/team-regionalentwicklung/regionale-identitaet/regionale-genusswochen/

Bäckerei Salzmann , Tel. 09071 795833

Markt der Genüsse: hochwertige, nachhaltige und selbstgefertigte Schneidebretter u.v.m.

08.10.2022  bis 09.10.2022 , zu den Öffnungszeiten

Kategorien: Bildungsarbeit, Feste und Märkte, Gastronomie und Ernährung, Handwerk, Kinder, Klima- und Umweltschutz

Aktons-ID 3580, Zähler 8

Fränkisches Freilandmuseum
91438 Bad Windsheim

Am Wochenende des 8. und 9.Oktober wird es im Museum „genussvoll“. Rund 30 regionale Selbstvermarkter bieten in der Baugruppe Ost Regnitzfranken/ Frankenalb auf dem „Markt der Genüsse“ ihre Produkte zum Verkauf an. Feine Pralinen und Schokoladenkreationen, vielfältige Käsesorten, Öl- und Essigvarianten, Marmeladen und Chutneys, außergewöhnliche Wurstsorten, Ziegen- und Schaffelle sowie Bierspezialitäten, Weine und Hochprozentiges – ein umfangreiches Sortiment wartet auf unsere BesucherInnen. Interessierte können sich außerdem bei einer Obstsortenausstellung über alte heimische Obstsorten informieren und beraten lassen. Auch das Abfischen des Seeweihers am Samstag ist neben Apfelsaft pressen, Kartoffeln dämpfen und Backen im Alten Backofen eine weitere Attraktion an diesem Wochenende.

Homepage: freilandmuseum.de/besuchen/veranstaltungskalender/sets/markt-der-genuesse

Fränkisches Freilandmuseum

Rothenburger Herbstwanderwoche: Nordic Walking

20.10.2022 , 9.00 Uhr

Kategorien: Bildungsarbeit, Exkursionen und Touren, Kultur und Soziales

Aktons-ID 2673, Zähler 9

Treffpunkt: Marktplatzbrunnen
91541 Rothenburg ob der Tauber

„Rothenburger Wanderwochen“

Die attraktiven, kostenlosen Wanderungen, das Zusammentreffen von Wanderfreunden aus Nah und Fern, ein reicher Kulturkalender und nicht zuletzt die traditionelle fränkische Gastlichkeit fügen sich zu einem reizvollen und abwechslungsreichen kulturellem Programm zusammen, das für jeden etwas bietet.

Nordic Walking mit der TSV Nordic- Walking Abteilung,

Dauer: ca.2 Std., 6 km

Voranmeldung unter garten@rothenburg.de erforderlich!

Homepage: www.rothenburg-tourismus.de/veranstaltungen/wanderwochen/

Rothenburg Tourismus Service, Oliver Raapke , info@rothenburg.de , 09861/404-525

Museumsführung "Zeitreise in die Vergangenheit"

23.10.2022  bis 23.10.2022 , 14-15

Kategorien: Bildungsarbeit, Exkursionen und Touren, Kultur und Soziales, Landwirtschaft, Vorträge und Diskussionen

Aktons-ID 3142, Zähler 10

Freilandmuseum Kirchenburg Mönchsondheim
An der Kirchenburg 5, 97346 Iphofen

Tauchen Sie ein in die Vergangenheit Mönchsondheims und die seiner Bewohner und lauschen Sie Geschichten aus dem früheren Dorfleben.

 

Wer lebte auf dem Land? Wie sah der Dorfalltag anno dazumal aus und welche Abwechslung bot sich zum arbeitsreichen Landleben?

 

Sie besichtigen die historische Kirchenburg, das Rathaus, die Schule und landwirtschaftliche Anwesen.

 

Auch wenn Nachhaltigkeit damals noch kein Trend-Thema war, führten die Menschen ein nachhaltiges, auf Ressourcen bedachtes Leben.

Homepage: www.kibu-museum.de

Facebook: www.facebook.com/KibuMuseum

Instagram: www.instagram.com/kirchenburgmuseum

Freilandmuseum Kirchenburg Mönchsondheim, Mirjam Diezel-Hornfeck , m.diezel@kirchenburgmuseum.de , +4993261224

Seminar: Der Lein

17.10.2022 , 18.30 - 21.00 Uhr

Kategorien: Bildungsarbeit, Vorträge und Diskussionen

Aktons-ID 2793, Zähler 11

Ökohaus
97082 Würzburg

Leinsamen ist ein altbekanntes, bewährtes Hausmittel. Er kann uns hilfreich sein und wohltuend unterstützen. Wussten Sie, dass er müde Augen pflegen kann und auch noch lecker schmeckt? Lassen Sie sich an diesem Abend entführen von der kleinen blau blühenden Pflanze mit ihren wunderbaren Samen.

Leitung: Gertrud Beusch, Phytotherapeutin (Rhöner Heilpflanzenschule)

Gebühr: 14 Euro (+ 8 Euro Materialkosten inkl. Skript)

Anmeldung bis zum 13.10. erforderlich!

Homepage: www.wuerzburg.bund-naturschutz.de/veranstaltungen/termin/der-lein

Bund Naturschutz, Kreisgruppe Würzburg, Martina Alsheimer , martina.alsheimer@bn-wuerzburg.de , 0931-43972

Im Jahr 2022 wurden aktuell bereits 1113 Aktionen
zum Tag der Regionen angemeldet.