Zentrale Veranstaltung und Programmübersicht der Länder

Zentrale Veranstaltungen und Auftaktveranstaltungen in den Bundesländern finden Sie in den Programmheften.

Die Programmübersicht als Broschüre gibt es für folgende Länder: 

Programmheft Bayern

Programmheft Hessen

Programmheft Landkreise Diepholz und Oldenburg (Niedersachsen)

Programmheft Sachsen-Anhalt

Bundeshauptveranstaltung 2018

von l. nach r.: Gerda Weigel-Greilch (Bürgermeisterin Gießen), Dietllind Grabe-Bolz (Oberbürgermeisterin Gießen, Heiner Sindel (Vorsitzender Bundesverband der Regionalbewegung, Julia Klöckner (Bundeslandwirtschaftsministerin, Martin Rößler (Regierungsvizepräsident Gießen), Klaus Peter Möller (MdL Hessischer Landtag)

22. September, 10 bis 14 Uhr,
Gießen, Kirchenplatz

Bundeslandwirtschafts-
ministerin Julia Klöckner beim Tag der Regionen

Die Schirmherrin des bundesweiten Aktionstages Tag der Regionen, Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner, besuchte am Samstag, den 22. September den Tag der Regionen in Gießen. Auf dem Kirchenplatz fand dazu ein Markt verschiedener Initiativen statt. Allen gemeinsam war das Anliegen, regional, sozial und umweltbewusst zu wirtschaften und zu handeln. Mit der Veranstaltung feierte die Gießener Lokale Agenda 21 gleichzeitig ihr 20-jähriges Jubiläum.

Lesen Sie unsere Pressemeldung zum Bundesauftakt. 

 

Bayern

30. September 2018
Burgthann, Ezelsdorf

Zentrale bayerische Hauptveranstaltung im Nürnberger Land

Am 30.09.2018 fand in Ezelsdorf, Gemeinde Burgthann im Nürnberger Land die bayerische Hauptveranstaltung des Tag der Regionen. Es wurde eine große Vielfalt an regionalen Initiativen und Produkten, Handwerk, Dienstleistungen, Kultur und regionales Engagement geboten. Landkreisweite Initiativen und Verbände sowie örtliche Gewerbetreibende und Vereine nutzen den Aktionstag, um auf ihre Angebote und Aktionen oder ihre Initiative aufmerksam zu machen.

Das bunte Markttreiben bei schönstem Herbstwetter bot für die ganze Familie Mitmachaktionen und Platz für Begegnungen.

Sachsen-Anhalt

23. September 2018
Staßfurt, Benneckescher Hof

Nur die Region hat das Wort!

Die Auftaktveranstaltung für Sachsen-Anhalt fand in diesem Jahr in Staßfurt statt. Frau Prof. Dr. Claudia Dalbert, Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft und Energie, eröffnete den Tag der Regionen in Sachsen und es wurde ein Gottesdienst gefeiert. Auf einem Regionalmarkt am Benneckeschen Hof zeigten dann regionale Akteure aus Wirtschaft, Handwerk, Kultur und dem sozialen Engagement was Sie für die Region tun. 

Niedersachsen

30. September 2018
Bassum, Freudenburg Bassum

Der Tag der Regionen in der Freudenburg 

Die Freudenburg – das weitläufige, parkähnliche Gelände bot ein wunderschönes Ambiente für die zentrale Veranstaltung zum Tag der Regionen in Bassum. Den gesamten Tag über gab es auf einer großen Freilichtbühne, der sogenannten Konzertmuschel, ein umfangreiches kulturelles Programmangebot. Unter anderem wurde ein Open-Air Gottesdienst gefeiert, ein Bauernmarkt veranstaltet und die  Aktion  „Aus Abfall wird Kunst“ durchgeführt, kurz: Im Park der Freudenburg erlebten die Besucher das, was die Region zu bieten hat.