Handwerk
Gottesdienst/Kirche
Forst und Holz
Landwirtschaft
Kultur
Fair
Vorträge/Diskussionen
Exkursionen/Touren
Gastronomie/Ernährung
Feste/Märkte
Agenda21/Bildung
Kinder
Energie/Klimaschutz
Mobilität
Natur- und Umweltschutz
Literatur
Eine kleine Auswahl unserer Aktionen, bitte nutzen Sie die Suche.

Hofführung

18.09.2020 , 15:00 Uhr

Kategorien: Landwirtschaft, Kultur, Exkursionen/Touren, Gastronomie/Ernährung

Aktons-ID 789, Zähler 1

Lohmannshof
Erbhofstr. 30, 32760 Detmold

Der Biolandbetrieb Lohmannshof der

Lebenshilfe Detmold bietet 160 Menschen

mit Behinderung Arbeit im Gartenbau und

in der Landwirtschaft. Auf 29 ha werden

Obst und Gemüse erzeugt, die auf dem Hof

verarbeitet und unter anderem im Hofladen

vermarktet werden.

Homepage: www.lebenshilfe-detmold.de/arbeiten/abteilungen/landwirtschaft/hofladen/

Lohmannshof, Dorothea Baumjohann , 05231985171

-

Lust zu kräutern im Herbst?

20.09.2020 , 10:30 bis 16:00 Uhr

Kategorien: Exkursionen/Touren, Gastronomie/Ernährung, Vorträge/Diskussionen

Aktons-ID 356, Zähler 2

Naturschutzstation Haus Wildenrath e.V.
Naturparkweg 2, 41844 Wegberg

Gemeinsam begeben wir uns auf die Wildkräuterwanderung. Auf unkonventionelle Art wird gezeigt, welche Wildpflanzen im Herbst essbar sind und woran man sie genau erkennt, sodass man später alleine losziehen kann. Wir bereiten anschließend ein Fünf-Gänge-Menü und werden dieses gemeinsam verköstigen. Leitung: Ingrid Paulußen, Kräuterfachfrau/Naturschutzstation Haus Wildenrath e.V. Kosten: 68,00 € pro Teilnehmer (inkl. Lebensmittelumlage und Rezepte). Anmeldung erforderlich - bitte telefonisch oder per E-Mail an info@kraeuterglueck.com.

Naturpark Schwalm-Nette, Britta Hass , info@npsn.de , 02162/81709-408

-

Warburg isst Feierabendmarkt

02.10.2020 , 16:00 - 20:00

Kategorien: Landwirtschaft, Gastronomie/Ernährung, Feste/Märkte, Natur- und Umweltschutz

Aktons-ID 697, Zähler 3

Neustadtmarktplatz
Hauptstr. 59, 34414 Warburg

Die Aktion ist barrierefrei zu besuchen

Es ist Zeit zum Einkaufen, Schlemmen, für Austausch und Informationen auf dem Feierabendmarkt. Musikalisch aus der Region untermalt stimmt sich Warburg auf dem Neustadtmarktplatz auf den Feierabend ein. Von A wie Apfelsaft bis W wie Wurst ist alles vertreten. Neben den typischen Produkten, wie Obst und Gemüse, Brot, Honig, Fisch und Fleischprodukten für den Einkauf wird es auch wieder Leckeres zum Direktverzehr geben und einige Infostände zu Nachhaltigkeits-Themen. Bitte Mund-Nasen-Schutz nicht vergessen!

Homepage: www.bi-boerdeland.de

Facebook: www.facebook.com/bi.boerdeland

Bürgerinitiative Lebenswertes Bördeland und Diemeltal e.V., Vera Prenzel , info@bi-boerdeland.de , +495643949870

Flyer_Warburg_Isst_2020_02.pdf - Oktober_Feierabendmarkt.pdf

Kulinarisch zu Gast bei den Sauerland-Seelenorten

11.10.2020 , Ab 10 Uhr

Kategorien: Exkursionen/Touren, Gastronomie/Ernährung

Aktons-ID 631, Zähler 4

Heimathaus in Düdinghausen
59964 Medebach

Besuch der Sauerland Seelenorte: Freistuhl & Krutenberg

 

Eine kulinarische Wanderung mit anspruchsvollem Anstieg zu zwei Sauerländer Seelenorten. Durch die Usselner Hochheide und vorbei an der Diemelquelle werden die Wanderer immer wieder mit tollem Ausblick und kulinarischen Besonderheiten aus der Region überrascht. Ziel ist das Gasthaus "Zur Post" in Titmaringen, wo zum Abschluss eine Einkehr mit regionalem Wildgericht wartet.

 

Kosten 50 €, Anmeldung erforderlich!

Wanderung 14 km

Homepage: www.medebach-touristik.de/de/aktuell/einzeltermin?term=116854&mt=

Touristik-Gesellschaft Medebach mbH, Tourist-Information Medebach , info@medebach-touristik.de , 02982-9218610

-

Apfelsaft Pressen am Kloster Glindfeld

10.10.2020 , ganztägig nach Nachfrage

Kategorien: Landwirtschaft, Gastronomie/Ernährung, Natur- und Umweltschutz

Aktons-ID 1032, Zähler 5

Kloster Glindfeld
59964 Medebach

Auf Anfrage des Landschaftspflegevereins Medebacher Bucht e.V. (Infos: Biostation HSK, P. Prenzel, 02961/9891309) kommt auch in diesem Jahr wieder die mobilie Saftpresse "Obst-auf-Rädern" nach Medebach! Am Samstag, den 10.10.2020 können Sie am Kloster Glindfeld Ihre eigenen Äpfel zu Saft verarbeiten lassen.

Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich. Dies ist per Mail oder telefonisch Mo., Do., Fr. von 9 bis 11 Uhr und Di., Mi. von 16 bis 18 Uhr möglich. Weitere Informationen erhalten Sie online.

Homepage: www.obst-auf-raedern.de

Sauerland Obst GbR, Landschaftspflegeverein Medebacher Bucht e.V. , termin@obst-auf-raedern.de , 02373 / 39 79 540

- IMG_8296.JPG

Bisher wurden 810 Aktionen angemeldet. Ist Ihre schon dabei?